zu wissen wann man loslassen soll, ist weisheit - es auch zu tun, ist mut

- buddha

coaching by caroline schär

was ist coaching?

das wort "coach" bedeutet ursprünglich "kutsche". in der englischen sprache nachgewiesen im jahre 1556. ebenfalls ist der begriff coaching aus dem sport bekannt, schon im jahre 1885 wurde dieser begriff in england und den usa gebraucht.

 

seither hat sich das heutige coaching in der weiteren entwicklung erfolgreich in der führung von organisationen, einzelpersonen, familien, teams und unternehmen etabliert. jeder coach hat seine eigene taktik und damit seine eigenen werkzeuge diese schätzenswerte arbeit zu verrichten.

 

meine aufgabe besteht darin, sie wach, integer und mitfühlend auf ihrem weg zu begleiten. ich helfe menschen, familien, teams und unternehmen, ihre gegenwärtige position in der evolution des lebens klarer zu erkennen, die aktuellen herausforderungen zu verstehen und anzunehmen. grundlegend handelt es sich immer um potentialentfaltung.

 

ein gutes coaching ist eine reise, die alle beteiligten zum wohle aller verändern wird

 

coaching findet immer auf basis von beidseitigem vertrauen, wertschätzung und freiwilligkeit des klienten statt. es erfolgt über mehrere sitzungen und ist zeitlich befristet. ziel ist es, hilfe zur selbsthilfe zu geben und damit das potential zu entfalten - so dass der klient nach abschluss des coaching-prozesses in der lage ist, die neu erschlossenen kompetenzen selbstständig, flexibel und situativ in die praxis zu transferieren.